Das interdisziplinäre Netzwerk zur Förderung von Innovationen in der Geoinformationswirtschaft „INNOGEO“ verfolgt das Ziel, eine bessere Vernetzung und Zusammenarbeit der Akteure, sowohl der Geoinformationswirtschaft als auch deren Anwender und Nutzer zu erreichen. Gemeinsam im Netzwerk wollen wir Entwicklungen, Innovationen und Ideen für Projekte, Produkte und neue Geschäftsmodelle initiieren und voranbringen.

Aus diesem Grund haben wir z. B. Akteure verschiedenster Tätigkeitsfelder in Kreativ-Workshops zusammengebracht. Die gemachten Erfahrungen waren sehr gut und haben gezeigt, dass in einer solchen Kooperation kreative und produktive Ergebnisse erzielt werden sowie der Netzwerkgedanke befördert wurde.

Die Unternehmensumfrage soll hierfür einen weiteren Beitrag leisten uns stellt für die Umsetzung des Projekts INNOGEO ein wichtiges Element dar.

 

Die Unternehmensumfrage soll einen Überblick über die Fähigkeiten und Ressourcen der Geoinformationswirtschaft in der Region schaffen. Die möglichst genaue Kenntnis darüber erleichtert eine präzisere interdisziplinäre Vernetzung, Definition von Projekten sowie das Finden passender Partner und fördert die weitere Vernetzung.

Um Sie, die Akteure und Nutzer im Geoinformationsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern -anonym- besser kennenzulernen, starten wir unsere Unternehmensumfrage.
Wenn Ihr Unternehmen Geoinformationen gewinnt, weiterverarbeitet, veredelt oder solche Daten geografischem Bezung verarbeitet oder anwendet, dann bitten wir um Ihre Teilnahme.

Wir realisieren die Umfrage in Kooperation mit den Initiatoren des Innovationsforums und Netzwerks INNOGEO. Für die inhaltliche Gestaltung sowie die Schaffung der technischen Voraussetzungen danken wir besonders dem Steinbeis-Transferzentrum Geoinformatik Rostock sowie der Professur für Geodäsie und Geoinformatik der Universität Rostock.

Ab sofort können Sie teilnehmen. Den Fragebogen finden Sie hier.

 

Wir bitten um Ihre aktive Mitarbeit und bedanken uns im Voraus.

 

Wegen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) erheben keine personenbezogenen Daten, sondern lediglich die PLZ und Email-Adresse. Die Antworten des Fragebogens werden ausschließlich für den Zweck der Marktrecherche im Rahmen des Projekts INNOGEO genutzt. Über den Fortgang der Arbeiten sowie die Ergebnisse informieren wir Sie.

 

Das Projekt „INNOGEO – Interdisziplinäres Netzwerk zur Förderung von Innovationen in der Geoinformationswirtschaft“ wird im Rahmen des Programms „Innovationsforen Mittelstand“ des Bundesministeriums für Bildung und Wissenschaft (BMBF) gefördert.